Über die Firma

      Zakłady Urządzeń Przemysłowych ZAM Kęty Sp. z o.o. (Betriebe für Industrieanlagen ZAM Kęty GmbH) ist ein bekannter polnischer Hersteller von Induktions- und Gasofen zum Metallschmelzen und Apparatur zu Messungen des Staubgehalts der Luft.

     ZAM Kęty Sp. z o.o. besteht seit 1966. Am Anfang trug das Unternehmen die Bezeichnung: Anstalten für Automatisierung und Mechanisierung der Nichteisenmetalle-Industrie - ZAM. Hauptaufgabe des Unternehmens war Produktion von Induktionsöfen und Anwärmer für Betrieben der Buntmetallurgie, Gummielementen und Gummi-Metall-Elementen für Bergbauindustrie, Apparatur zu Messungen der Luftverschmutzungen und untypischen Maschinen und Geräten für Hüttenwesen und Gießen.

      Die 90er Jahren waren die Zeit der Vermögens- und Produktionsrestrukturierung und der Eigentümeränderung, infolge deren, im Jahre 2002, wurde das Unternehmen privatisiert. Ab diesem Zeitpunkt gehört das Unternehmen zu den polnischen Privatinvestoren. Aktuelle Bezeichnung des Unternehmers: Zakłady Urządzeń Przemysłowych ZAM Kęty Sp. z o.o. (Betriebe für Industrieanlagen ZAM Kęty GmbH)

      Angebotsbereich von ZAM Kęty ist unterschiedlich. Dank der Organisations- und Produktdiversifikation ist die Gesellschaft erfolgreich. Produktion, Marketing und Entwicklung der Waren erfolgt in zwei Betrieben d.h. im mechanischen und im Betrieb für Automatik und Mess-Kontroll-Apparatur. ZAM Kęty ist ein im In- und im Ausland bekannter Hersteller von Elektro- und Gasofen zum Metallschmelzen, Anti-Abrieb Gummifutter und Apparatur zu Messungen des Staubgehalts der Luft. Die Hauptempfänger der Gesellschaft sind: Hüttenindustrie und Gießereien, chemische und Maschinenindustrie, extraktive Industrie und Keramik-, Baustoff- und Umweltschutzindustrie. Das Unternehmen spezialisiert sich in Realisierung der untypischen, individuellen Aufgaben, in kleiner Auflage, die aufgrund der Dokumentation des Auftraggebers, gelieferter Muster oder gegenseitiger Bestimmungen ausgeführt werden. In letzten Jahren wird das Unternehmen ein fester und geschätzter Zulieferant im Bereich der Lieferung von Maschinen, Geräten und Stahlkonstruktionen für Unternehmen aus Dänemark, Norwegen, Österreich und Deutschland. Ausländische Empfänger der Waren von ZAM Kęty sind außerdem die Unternehmen aus Europäische Union, China, Indien und Russland.

      Das Unternehmen wurde mit dem Titel Gazela Biznesu (Gazelle der Industrie) für den ständigen Aufstieg von Umsätze und Gewinn honoriert. Hohe Qualität von Waren und Leistungen bestätigt das von uns besitzende Zertifikat ISO 9001. Das Unternehmen besitz auch Zertifikat der Geschäftsglaubwürdigkeit.

      ZAM Kętyist ein innovatives Unternehmen. Erhaltung auf einem hohen Niveau der Produktionssortiment und -Leistungen ist dank der Ingenieuren und der technischen Fachkräften mit einem eigenen Projektbüro möglich. Die Forschungsarbeiten werden unter anderem bei Mitarbeit mit Nichteisenmetall-Institut in Gliwice, Schlesische Technische Universität und Wissenschaftlich-Technische Universität geführt.

     Ständiges Streben nach Innovation ist neben Erfahrung des Unternehmens (einige Referenzpositionen), günstigen Preisen, Pünktlichkeit und Mobil-Service (bedient die Unternehmen im In- und Ausland) größter Vorzug des Unternehmens ZAM Kęty.