Thyristor-Generatoren

Produktion und Distribution: Abteilung Automatik und Apparatur

Generator tyrystowy   

      Thyristor-Generatoren sind für Beschickung von Offen und induktiven Anwärmer vorgesehen. Eingangsspannung des Generators wird aus dem Anpasstransformator zugeführt, der gleichzeitig der Trenntransformator ist. Belastung des Generators ist Parallel-Resonanzanlage, die aus Induktion des Induktionsspule und aus Batterie der Kondensatoren besteht.

Wirkungsweise

      Eingangsschaltung des Generators ist der Sechs- oder Zwölfpuls Thyristor-Stromrichter, der durch Phasensteuerung gesteuert wird und der die aus dem Netz des Wechselstroms entnommene Energie für Energie der Gleichstromregel verarbeitet.

 Der Glättungsdrossel im Gleichstromkreis sichert den ständigen Energiedurchgang vom Stromrichter zum Thyristor-Wechselrichter, wie auch beschränkt den Strom im Fall des Auftretens des Kurzschlusses im Empfänger. Der Thyristor-Wechselrichter arbeitet in der Schaltung der vollen Einphasenbrücke. Elektronisches Steuersystem generiert die Zündimpulse der Stromrichter- und Wechselrichterthyristoren. Die Ausgangspannung wird mithilfe des aufgegebenen Potentiometers oder der anderen übergeordneten Schaltung aufgegeben. Die Eingangsleistung des Generators ist von Netzspannungsschwankung und von Änderungen des Belastungswiderstandes unabhängig. Elektronisches System des Generators sichert vor der Überschreitung der maximalen Ströme und Spannungen des Generators und gleichzeitig kontrolliert seine wichtigste Parameter.

Vorteile

  • Generatoreinschaltung bei Nullwerte der Eingangsströme
  • Beschränkung der maximalen Ausgangsströme
  • Hohe Leistung
  • Automatische Anpassung der Arbeitsfrequenz an Resonanzfrequenz des Empfängers

Anwendung

  • Beschickung der Induktionstiegelöfen mit dem Keramikfutter oder mit der Graphittiegel
  • Beschickung der Induktionsanwärmer
Thyristor-Generatoren GT-200-4-600 ZAM Kęty 

Ideelles Schema

 Ideelles Schema - ZAM Kęty
  1. Anpass-Trenn-Transformator
  2. Thyristor-Stromrichter
  3. Glättungsdrossel
  4. Thyristor-Wechselrichter
  5. Ablaufkreis
  6. Elektronisches Steuersystem

Technische Daten

           Achtung : Ausgangsspannung reguliert in Größe von 10% ÷ 100% der maximalen Spannung

Spannungs- und Leistungsbereiche der Generatoren werden individuell an Bedürfnissen der Empfänger angepasst.

Wir bieten die Beratung im optimalen Auswahl der Generatoren an.

Kontakt: 

tel: 

(33) 84 75 152 

 

fax: 

(33) 84 75 162 

 

e-mail: 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!